Schatzkiste (mittwochs 9.30 Uhr, 14-tägig)

Wir, die Krabbelkinder zwischen 0 und 3 Jahren, treffen uns in der FeG Bad Rappenau mit unseren Eltern in einem freundlich bunt gestalteten Raum, der mit Spielmaterial, kleinen Möbeln und allem ausgestattet ist, was das Kinder- bzw. Mutterherz begehrt.

Zu Beginn gibt es, nach der Begrüßungs- runde, immer eine kurze Einheit, in der wir mit den Handpuppen Anni und Fred in ihrem "Schatz" (der Bibel) entdecken, was Gott alles geschaffen hat und wie er für uns sorgt. Dabei müssen die Kinder allerdings nicht still sitzen bleiben - sie erleben auf ihre Weise... Grundlage für diese Einheit ist das Konzept: „Von Anfang an“ - den Alltag von Kleinkindern mit Gott in Verbindung bringen.

Danach ist eine Freispielphase, in der die Kinder sich nach Lust und Laune mit dem vorhandenen Spielzeug beschäftigen können.
Die Eltern können sich währenddessen austauschen, ein Tässchen Kaffee genießen...

Zum Schluss erleben wir immer noch einen Abschlusskreis mit Sing- und Fingerspielen. Danach folgt noch unser zum festen Ritual gewordenes "Häschen hüpf", welches mit einer Wunschrunde und einem Heimgehlied dann den Abschluß bildet.

Unsere Krabbelgruppe ist ein kostenfreies Angebot für jeden, der gerne kommen mag, egal welcher Konfession oder Herkunft. Man muss sich auch nicht verbindlich anmelden. Es besteht jederzeit die Möglichkeit einfach mal vorbei zu kommen, reinzuschnuppern, und wenn es Ihnen und Ihrem Kind dann gefällt, dürfen Sie beide gerne jedes Mal dabei sein.

Wir treffen uns 14-tägig mittwochs von 9.30 - 11.00 Uhr im Gemeindezentrum der
FeG Bad Rappenau, Salinenstraße 45 (Quergebäude am Monopteros).

Für weitere Information wenden Sie sich bitte an

Gabriele Zobeley