Aktuelle Artikel

Vorher - Nachher...

von Ellen Schmieg

......war das Thema unseres Frauentreff+ am vergangenen Samstag. Sehr eindrucksvoll und mit großer Offenheit berichtete uns eine unserer Mitarbeitereinnen aus ihrem Leben. Von all dem Schönen, aber auch von all den schweren Dingen. Und davon, wie Jesus in ihrem Leben eingegriffen hat, als sie IHM die Erlaubnis dazu gab und IHN in ihr Leben einlud.

Wie wirkt sich das aus, wenn Jesus in unser Leben eingreift? Verschwinden dann plötzlich alle Probleme auf Nimmerwiedersehn?

Nein! Die Probleme und Sorgen, die uns umtreiben sind dennoch da. Wenn wir Jesus in unser Leben einladen, dann beginnt er erst einmal mit uns selbst.

Und so durften wir auch von der Veränderung erfahren, die unsere Rednerin durchleben durfte. In Situationen, die sie früher in Rage versetzten, blieb sie plötzlich ruhig und gelassen. Lösungswege für manche Sorgen, die für sie vorher noch unvorstellbar waren, entpuppten sich plötzlich als Segen. Menschen, die sie nur von kurzen Begegnungen kannte, wurden für sie zu Engeln in Menschengestalt.

Wie Jesus auch im Leben von uns anderen Frauen Veränderung schaffte, daran konnten wir uns im gemeinsamen Austausch nach dem Vortrag noch gegenseitig teil haben lassen.

Der Frauentreff+ war wieder ein segensreicher Vormittag für alle anwesenden Frauen. Danke Jesus!

Zurück